LoRaWAN

LoRaWAN –> Long Range Wide Area Network (Niedrigenergieweitverkehrnetzwerk)

Ich habe mich für die Frequenz von 868 MHz und dem Modul von Heltec (SX1276 ESP32 LoRa mit 0,96 Zoll Oled-Display) entschieden, da ich dafür noch Antennen da hatte.

Auch Energie- und Wasserzähler oder Heizkostenverteiler funken auf der Frequenz von 868 MHz.

Erste Test ergaben schon erfreuliche 2,5 Kilometer Reichweite. (paar Bäume + 1 Haus dazwischen). Der RSSI-Wert lag bei -110 dBm. Also noch etwas Luft bis 139 dBm (wenn man den Spreizfaktor auf 12 und die Bandbreite auf 125 kHz einstellt).

Der Sensor im ca. 1,5 km entfernten Garten, sendet seine Daten an den LoRaGateway zu Hause und Dieser sendet die Daten hierhin.